Moderationen und Vorträge

Foto: Katrin Neuhauser/EBD
Foto: Katrin Neuhauser/EBD

Seit meines Studiums beschäftige ich mich mit Themen Separatismus (Schottland), den bilateralen Beziehungen Schweiz-EU und daran anschließend auch mit den Fragen der erweiterten ökonomischen und rechtlichen Anbindung europäischer Staaten an die EU (Brexit, EWR, EFTA, FTAs). Durch meine Arbeit in der politischen Abteilung der maltesischen Botschaft in Berlin entdeckte ich das Themengebiet der Public Diplomacy und die Frage, was es für nichtstaatliche Akteure bedeutet, demokratische Einflussnahme auf die Entscheidungsfindung zu nehmen. 

 

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Netzwerk der Europäischen Bewegung Deutschland lag in der Europa-Kommunikation und damit verbunden der Moderation fachöffentlicher Veranstaltungen zu tagesaktuellen Entscheidungen der europäischen Ministerräte und Gesetzesinitiativen deutscher EU-ParlamentarierInnen.

Ehrenamtlich beschäftige ich mich im Vorstand der bei der Europa-Union Berlin ständig mit Fragen der Europakommunikation, dem Bürgerengagement und der Rolle der europäischen Zivilgesellschaft. 

 

Nach einer weiteren beruflichen Station bei der EU-Kommission in Berlin und der Beobachtung der deutschen Europapolitik durch die "europäische Brille" v.a. zum Brexit, den Europawahlen und dem Zusammenspiel von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft konnte ich eigene Beobachtungen zu Fragen des "europäischen Demokratiedefizits" und der "Bürgernähe/-ferne" Europas anstellen. 

 

Seit Herbst 2019 widme ich mich beruflich der Rolle der Freien Berufe im Allgemeinen und der Rolle des deutschen Steuerberaters im Speziellen im europäischen Binnenmarkt. Als Experte für Europarecht unterstütze ich die Europa- und Berufsrechtsabteilung des Deutschen Steuerberaterverbands in Berlin.

 

Vorträge vor deutschsprachigen und englischsprachigen Gruppen und der unmittelbare Austausch über EU-Politik sind für mich sehr bereichernd. Seit 2018 bin Mitglied im Referentenpool von Polyspektiv.eu. und informiere hier die Besucherinnen und Besucher im Europäischen Haus Berlin über die Geschichte und Funktionsweise der EU und ihrer Institutionen. 

 

Seit 2019 unterstütze ich als EU-Experte die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland.

Ich bin Mitglied im Rednerdienst TEAM EUROPE der Europäischen Kommission. Das komplette Team und die Schwerpunkte können in dieser Broschüre heruntergeladen werden.

 

In dieser Funktion spreche ich vor Gruppen (breite Öffentlichkeit, Schüler*innen, Student*innen) mit anschließender Diskussion, nehme an Podiumsdiskussionen teil, oder moderiere (Fach-)Veranstaltungen. 

 

Meine Schwerpunktthemen sind u.a. EU-Basisinformationen, Geschichte und Funktionsweise der Europäischen Integration, EU-Binnenmarkt, Themenkomplexe Schweiz-EU, Großbritannien-EU, Malta-EU, Europäische Öffentlichkeit und europäisches, zivilgesellschaftliches Engagement. 

 

Anfragen

Sie suchen noch einen Referenten, Moderator oder Diskutanten zum Thema EU? Schreiben Sie mir! Ich freue mich auf Ihre Nachricht. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Impressionen